Jahreshauptversammlung: Dr. Jochen-Michael Schäfer im Amt des Vorstandsvorsitzenden bestätigt

13.06.2015

Dr. Jochen- Michael Schäfer (Facharzt für Allgemeinmedizin, Kiel) ist mit überragender Mehrheit als Vorsitzender des Verbandes der Privatärztlichen Verrechnungsstellen e.V. (PVS Verband) wiedergewählt worden. Gemeinsam mit Herrn Dr. Hans-Joachim Kaiser (Facharzt für Allgemeinmedizin, Aurich) und Herrn Dr. Conrad Singe (Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, Ludwigshafen) wird er den Verband in den kommenden drei Jahren als Geschäftsführender Vorstand leiten.

Den neugewählten Vorstand komplettieren Dr. Gerd Albert (Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Büdingen), Dr. Michael Graf (Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Trier), Dr. Volker Laible (Facharzt für Urologie, Androloge, Stuttgart), der neu in den Vorstand berufene Dr. Christof Mittmann (Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Münster) und Stefan Tilgner als Geschäftsführendes Mitglied des Vorstandes.

Schäfer unterstrich, dass der Verband sich weiterhin mit aller Kraft in den Dienst der Privatärztlichen Verrechnungsstellen stellen und allen Bestrebungen, das Gesundheitssystem  immer weiter staatlich zu reglementieren, entgegentreten werde. „Gerade in dieser Woche, bei der Verabschiedung des Versorgungsstärkungsgesetzes, mussten wir erleben, wie den Ärzten durch eine Änderung des § 116 b SGB V, der die Abrechnung der Ambulanten Spezialfachärztlichen Versorgung regelt, mit einem in letzter Minute eingebrachten Änderungsantrag zuvor verbriefte Wahlrechte wieder entzogen wurden. Das bedauern wir sehr“, konstatiert Schäfer.

Die PVS Rhein-Ruhr/Berlin Brandenburg erklärte im Rahmen der Jahreshauptversammlung ihren Austritt aus dem Verband zum Ende des Jahres. In der vorgetragenen Erklärung versicherte die PVS Rhein-Ruhr/Berlin-Brandenburg, dass die freundschaftliche Verbundenheit zu allen Privatärztlichen Verrechnungsstellen von ihrem Austritt aus dem Verband unberührt bliebe.

Pressekontakt:
PVS  Verband e.V.
Ulrike Scholderer
Schumannstraße 18
10117 Berlin
Tel.: + 49 30 28 04 96 34
Mobil: + 49 151 2709 1270
E-Mail: u.scholderer@  avoid-unrequested-mailspvs.de 

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.