Seminare

Hier finden Sie die Seminarangebote unserer Mitglieder rund um das Thema Abrechnung. Veranstaltungsdetails und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf den Internetseiten der einzelnen Privatärztlichen Verrechnungsstellen. Jede PVS bietet Ihnen auf Anfrage auch individuelle Schulungen und Coachings ganz nach Ihrem Bedarf an.

Mi 22 Aug

GOÄ-Fachseminar Augenheilkunde

Dresden

Wir stellen Ihnen Leistungen aus dem Bereich der Therapie und Diagnostik vor und erläutern Ihnen, wie Sie richtig abrechnen und dabei Fehler vermeiden. Bei wiederkehrenden Erstattungsproblemen schlägt Ihnen unsere Referentin fachgerechte Argumentationen vor.

  Privatärztliche Verrechnungsstelle Sachsen     seminare@ avoid-unrequested-mailspvs-sachsen.de

Mi 22 Aug

GOÄ-Basis-Seminar fachübergreifend

Wilhelmshaven

Inhalte der Veranstaltung: Auslegung und Inhalte Paragrafen 1 bis 12 GOÄ – rechtliche Grundlagen, allgemeine Bestimmungen (Behandlungsfall, Faktorerhöhung, Ausschlussbestimmungen), Analogberechnung, GOÄ-Anwendung Kapitel B (Beratungsziffern, Untersuchungsleistungen und Zuschläge, Konsile, Bescheinigungen), GOÄ-Anwendung Kapitel C (Sonderleistungen).

  Privatverrechnungsstelle der Ärzte in Niedersachsen     info@ avoid-unrequested-mailspvs-niedersachsen.de

Mi 22 Aug

QM in der Arztpraxis

Oldenburg

Inhalte der Veranstaltung: Qualitätsmanagement – Wahnsinn oder sinnvoll? Welche Systeme kommen für Praxen in Frage?

Was ist zu tun, um ein QM-System in der Praxis einzuführen? Einführung in das Thema Prozesse, Arbeitsanweisungen und weitere Dokumente.

  Privatverrechnungsstelle der Ärzte in Niedersachsen     info@ avoid-unrequested-mailspvs-niedersachsen.de

Di 28 Aug

Rechtssichere und optimale Dokumentation im operativen und stationären Bereich

Bremen

Inhalte der Veranstaltung: Persönliche Leistungserbringung im Rahmen der Wahlleistungsvereinbarung, unvorhersehbare und vorhersehbare Verhinderung des Chefarztes, Kernleistungen und delegationsfähige Leistungen, individuelle Stellvertretervereinbarung, Nachdokumentation oder Korrekturen in der Patientendokumentation. Wie muss der OP-Bericht gebührenrechtlich verfasst sein, damit erbrachte Leistungen honoriert werden können? Was muss beachtet werden bei zusätzlichen Leistungen, die nicht mit der Zielleistung abgegolten sind?

  PrivatverrechnungsStelle der Ärzte und Zahnärzte Bremen     j.meinken@ avoid-unrequested-mailspvs-bremen.de

Mi 29 Aug

Praxisführung - Der (Zahn-)Arzt als Unternehmer

Dresden

Als niedergelassener Arzt sind Sie nicht nur für das medizinische Wohlergehen Ihrer Patienten verantwortlich, sondern haben als Praxiseigentümer auch unternehmerische Aufgaben wahrzunehmen. Die für die wirtschaftlich erfolgreiche Führung Ihrer Praxis notwendigen unternehmerischen Kenntnisse vermittelt Ihnen dieses Fachseminar.

  Privatärztliche Verrechnungsstelle Sachsen    

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.