Dr. med. Andreas Köhler

Preisträger 2014

Über den Preisträger

In seiner Laudatio hob Dr. Jochen-Michael Schäfer, Vorstandsvorsitzender des PVS Verbandes, insbesondere hervor, dass sich Dr. Köhler in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung im Interesse der Qualität der medizinischen Versorgung stets mit Nachdruck für die Beibehaltung und Stärkung des Zwei- Säulen-Modells aus gesetzlicher und privater Krankenversicherung eingesetzt hat. Darüber hinaus hat er die Politik auch immer wieder aufgefordert, die amtliche Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) zu aktualisieren und weiterzuentwickeln. Denn die GOÄ ist nicht nur Grundlage der Vergütung privatärztlicher Leistungen. Sie ist auch die unabdingbare Messlatte für den Wert ärztlicher Leistungen innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung. 

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.