Uwe Meyer

war Geschäftsführer der PVS/Niedersachsen und innerhalb des PVS Verbandes maßgeblich für die Arbeitsbereiche Organisation und Technologie zuständig.

Preisträger seit 2008

Über den Preisträger

Aufgrund seines langjähriges Engagements für die Privatärztlichen VerrechnungsStellen, seine besonderen Verdienste um eine zeitgemäße und zukunftsorientierte Weiterentwicklung von Abrechnungsprozessen und die Vertretung berufsständischer Interessen der privatliquidierenden Ärzteschaft im Bereich Telematik wurde auch Uwe Meyer mit der Dr. med. Harald Titze-Ehrenmedaille ausgezeichnet. Herr Meyer leitete fast zwanzig Jahre lang als Hauptgeschäftsführer die PVS/Niedersachsen und beförderte in den Verbandsgremien auf Bundesebene den Einsatz moderner Informationstechnologien für die Privatliquidation maßgeblich. 

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.