Dr. med. Michael Klinger  © Stefan Hohloch Fotografie

Dr. med. Michael Klinger

Stellv. Vorsitzender des Vorstands

PVS Schleswig Holstein · Hamburg

Curriculum Vitae

 

Dr. Klinger ist seit 1997 als niedergelassener HNO-Arzt in Neumünster tätig. Seit 1999 ist er Mitglied im Vorstand der PVS Schleswig-Holstein/Hamburg und seit 2017 dessen Erster Vorsitzender. Im Juni 2018 wurde Dr. Klinger als stellvertretender Vorsitzender in den Vorstand des PVS-Verbandes gewählt.

Nach dem Abitur im Jahr 1982, Grundwehrdienst bei der Bundesmarine und Maschinenbau-Studium an der TU Braunschweig mit Vordiplom-Abschluss folgte das Studium der Humanmedizin in Berlin und Kiel. Dieses schloss Dr. Klinger im Jahr 1991 ab, um nach einer Tätigkeit in einer unfallchirurgischen Klinik seine Facharztausbildung an der HNO-Universitätsklinik Lübeck zu beginnen. Im selben Jahr folgte die Promotion. Nach der Facharztanerkennung und Erwerb der Zusatzbezeichnungen Allergologie und Chirotherapie ließ sich Dr. Klinger im Jahr 1997 in eigener Praxis nieder. Weitere, später erworbene Zusatzbezeichnungen sind Akupunktur und Homöopathie. Seit 2002 arbeitet Dr. Klinger in einer Berufsausübungsgemeinschaft.

Neben seiner Tätigkeit als HNO-Arzt engagierte sich Dr. Klinger berufspolitisch im HNO-Landesberufsverband und war Dozent an verschiedenen Krankenpflegeschulen. Bis heute ist er als HNO-Fach- und Gerichtsgutachter, HNO-Qualitätszirkel-Moderator und Kursleiter bei der Gesellschaft zum Studium der Akupunktur tätig.

 

 

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.