Personalbindung

Gutes Personal ist von unschätzbarem Wert – das sollten Sie honorieren

 

Personal im Pausenraum in einem Krankenhaus

Da sich medizinische Fachangestellte heute nicht so einfach ersetzen lassen, gilt die Bindung der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als eine der größten Herausforderungen. Doch wie gelingt es, die guten Kräfte im Team zu halten und dauerhaft an die eigene Praxis oder Klinik zu binden? Neben attraktiven Konditionen gelten Wertschätzung und Anerkennung als zentrale Faktoren für eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit.

Medizinische und zahnmedizinische Fachangestellte sind „Engpassberufe“

Eigentlich erfreut sich der Beruf der „Medizinischen Fachangestellten (MFA)“ großer Beliebtheit: Bei den Berufswünschen junger Frauen in Deutschland rangiert er auf Platz eins unter den am meisten nachgefragten Ausbildungsberufen. Auch das Berufsziel „Zahnmedizinische Angestellte (ZFA)“ ist beliebt und liegt auf Platz fünf. Das ist das Ergebnis eines Berichts der „Statistik der Bundesagentur für Arbeit“ zum Arbeitsmarkt und zur Situation am Ausbildungsmarkt von Oktober 2023. So starten jedes Jahr ca. 12.000 bis 15.000 vorwiegend weibliche Jugendliche die dreijährige Ausbildung zur MFA.

Doch das reicht nicht: Denn nicht nur viele Ausbildungsstellen bleiben unbesetzt, auch die Zahl der offenen Stellen für ausgebildete Fachkräfte übersteigt mittlerweile die der potenziellen Bewerberinnen und Bewerber. Sowohl der Beruf der medizinischen Fachangestellten als auch jener der zahnmedizinischen Fachangestellten gelten laut der im November 2023 vorgestellten „Engpassanalyse“ der Bundesagentur für Arbeit als Engpassberufe, das heißt es gibt einen Engpass bei den verfügbaren Fachkräften auf dem Markt.

Hauptgründe für diese, sich bereits seit Jahren abzeichnende Entwicklung sind die demografische Entwicklung und der steigende Arbeitskräftebedarf, aber auch die hohe Arbeitsbelastung bei gleichzeitig geringer Anerkennung der Berufe. Immer mehr medizinische Fachangestellte, insbesondere in den Praxen der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, verlassen ihren Beruf (wieder), und suchen sich in anderen Bereichen eine neue Herausforderung mit weniger Stress, mehr Gehalt und höherem Ansehen.

Hier ist mehr drin

Sie möchten gerne weiterlesen, benötigen weiterführende Informationen oder würden gerne einmal in unseren Infoheften lesen?

Dann erstellen Sie jetzt einen kostenlosen Account und Sie erhalten den Zugang zu allen Handreichungen der PVS zu Themen wie z.B. Personalführung, Datenschutz, Marketing oder Finanzierung sowie zu allen weiteren in der Zukunft erscheinenden Veröffentlichungen.

Jetzt kostenlosen Account erstellen

Sie haben bereits einen Zugang? Loggen Sie sich gleich ein.